Haufe_Content Curation_Mai_Einblick in deutsche Konzerne

Für Sie gelesen: Zwischen Tradition und Transformation – Einblick in Deutschlands Konzerne

Jeden Monat suchen wir für Sie die Highlights zu den Themen moderne Unternehmensführung und Organisationsentwicklung, Transformation, Leadership und New Work heraus. Unsere Leseempfehlungen im Mai gewähren Ihnen Einsichten in deutsche Konzerne: Wie rüsten sich Siemens, BMW & Co für die (digitale) Zukunft?

 

1. Süddeutsche Zeitung, 05.05.2017

“Ich habe das Gefühl, hier sollen Köpfe rollen”

Je mehr Mitarbeiter und Budget, desto höher in der Hierarchie? Nicht in der Unternehmenskommunikation der Deutschen Telekom. Dort definiert man Führung seit kurzem anders – und wählt die Führungskräfte demokratisch. http://bit.ly/2r3tRMW

 

2. LinkedIn, 07.05.2017

Social Learning statt Silodenken in deutschen Konzernen – und alle so „Yeah“: Miteinander, voneinander, unternehmensübergreifend und selbstorganisiert

Man stelle sich vor, Mitarbeiter unterschiedlicher Abteilungen – ja unterschiedlicher Unternehmen! – lernen voneinander. Undenkbar? Für Sabine Kluge von Siemens ist barrierefreies Lernen die Zukunft. http://bit.ly/2rcbQu3

 

3. Business Insider Deutschland, 16.05.2017

Die Continental-Personalchefin erklärt, warum ihr Unternehmen Mitarbeiter selbst bestimmen lässt, wann sie arbeiten

Wie hievt man einen alteingesessenen Dax-Konzern ins New Work-Zeitalter? Personalvorstand Ariane Reinhart setzt auf Freiheit, Verbundenheit und Gewinnermentalität – und macht Continental damit zu einem der beliebtesten Arbeitgeber bei jungen Menschen. http://bit.ly/2qrk1Wh

 

4. Springer Professional, 17.05.2017

Digitalisierungsstrategien bei BMW und Daimler

Mobilität ist eines der Hauptthemen in der Automobilindustrie. Nicht nur bei Produkten, sondern auch in der Organisation. Daimler und BMW haben nun ihre neuen Arbeitsmodelle vorgestellt. http://bit.ly/2qu7nSd

 

5. manager magazin, 18.05.2017

“Wir brauchen eine andere Geisteshaltung“

Otto als “Sehnsuchtsort” – das ist die Vision von Neu-CEO Alexander Birken. „Wir haben bei uns eine ungemeine Aufbruchsstimmung erzeugt und sind dabei, die Hierarchiepyramide auf den Kopf zu stellen.“ http://bit.ly/2qtN07J

 

6. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.05.2017

IBM holt die Mitarbeiter zurück ins Büro

Während zahlreiche Unternehmen auf Flexibilität und Homeoffice setzen, holt Technologieriese IBM die Mitarbeiter zurück ins Büro. Gründe für diesen Sinneswandel nennt das Unternehmen nicht – und schafft damit Spielraum für Spekulationen. http://bit.ly/2qru2mc

 

7. Schäffer-Pöschel

Wem gehört die Zeit?

Diese philosophische Frage stellt Martin Seiler, Geschäftsführer Personal Telekom Deutschland GmbH, in seinem gleichnamigen Buch. Antworten darauf und praktische Einblicke zu Arbeitszeitmodellen in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung liefern die Deutsche Telekom, ING Diba und die Bertelsmann Printing Group. Im Interview macht Seiler Mut für mehr solcher Experimente: https://www.youtube.com/watch?v=hACfjKkI05Q

 

8. Haufe, 26.05.2017

Geschäftsführer sitzen länger auf dem Chefsessel

DACH-CEOs sind Spitzenreiter – und zwar hinsichtlich ihrer Verweildauer im Chefsessel. Das zeigt die Analyse des Strategieberaters PricewaterhouseCoopers. Demzufolge ist die Zahl der DACH-weiten Neubesetzungen im Management um vier Prozent gesunken. Das zeigt auch: Trotz externer Unsicherheitsfaktoren, wie Digitalisierung oder Transformation, sind deutschsprachige Unternehmen stabiler im Management als noch vor wenigen Jahren. http://bit.ly/2rwlniA

 

Wir haben einen spannenden Beitrag übersehen? Teilen Sie ihn mit uns in den Kommentaren.

Ähnliche Beiträge

Für Sie gelesen: Mitarbeiter, die das Richtige tun Bei uns dreht sich alles um Unternehmensführung und Organisationsentwicklung, Transformation, Leadership und New Work. Für den Lesestoff-Beitrag im Ok...
Für Sie gelesen: To-Do-Liste für die transformationsaffine F... Nachdem unser letzter Lesestoff das Jahr 2017 Revue passieren ließ, werfen wir im ersten Beitrag dieses Jahres einen Blick auf die Trends, die uns erw...
WHYral: Transformation als sinnvolle Epidemie Jeder CEO steht vor der Aufgabe, sein Unternehmen zu transformieren und fit für den digitalen Wandel zu machen. Jeder weiß es. Jeder kennt die Eckpfei...

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen

Nie wieder einen Beitrag verpassen

Gerne halten wir Sie über neue Trends und Themen im Bereich mitarbeiterzentrierte Unternehmensführung auf dem Laufenden.