Rethink! HR-Tech_Livestream_Daimler

Disrupt – transform – perform: So treibt HR die Transformation von Daimler voran

Connected Cars, autonomes Fahren, Carsharing: Die Automobilbranche ist im digitalen Umbruch! Um mit der Geschwindigkeit des Marktes mithalten zu können, werden strategische Konzepte und die passenden Tools heute simultan entwickelt. Der Modus der Innovation: Test – learn – adapt! Es gilt, mit kleinen, aber mutigen Ideen zu beginnen, Erfolge zu identifizieren und diese immer weiter zu skalieren. Wie das gelingen kann und wie aus einem Change eine Welle der Transformation wird, erklären Pirkko Erichsen, Senior Manager HR Development – Performance and Potential Management bei Daimler, und Thorsten Schaar, Chief Market Success Officer in der Haufe Group, in ihrer gemeinsamen Keynote auf der Rethink! HR-Tech.

 

Wir übertrugen die Keynote im Livestream von der Rethink! HR-Tech:

Start before you’re ready! – People-Centric HR Transformation der Daimler AG

Donnerstag, 15. März
09:30 – 10:00 Uhr

 

Transformation, die funktioniert: Darum sollten Sie die Daimler Keynote nicht verpassen

Leadership 2020“ steht bei Daimler für eine mutige Transformation hin zur agilen und zukunftsfähigen Organisation. Unsere fünf Erfolgsfaktoren zeigen, wie Wandel in der Praxis gelingen kann:

  1. Transformation muss von oben gewollt, aber gemeinsam gestemmt werden.
  2. Mit einem Beta-Produkt zu starten, ist besser, als mit einem veralteten weiterzuarbeiten.
  3. Wandel braucht nicht nur Akzeptanz, sondern virale Begeisterung.
  4. Der Paradigmenwechsel von Hierarchie zu Agilität funktioniert in nur drei Schritten: Disrupt, transform, perform.
  5. Traditionelle HR-Tools brauchen ein Update. Es gilt: Leistung fördern, statt Leistung messen.

 

Was genau es damit auf sich hat und wie Unternehmen der Wandel zur zukunftsfähigen Organisation gelingt, zeigen die beiden Transformationsexperten mit innovativen Denkanstößen und spannenden Praxiseinblicken.

 

 

Exklusiv für die Leser von Mitarbeiter führen Unternehmen

Schreiben Sie uns Ihre Fragen an Pirkko Erichsen und Thorsten Schaar in die Kommentare. Die Transformationsexperten stehen im Anschluss an die Keynote in einem Live-Interview Rede und Antwort.

 

 

Pirkko Erichsen und Thorsten Schaar im Live-Interview:

Donnerstag, 15. März
Start ca. 10:10 – 10:30 Uhr

 

 

 

 

Ähnliche Beiträge

WHYral: Transformation als sinnvolle Epidemie Jeder CEO steht vor der Aufgabe, sein Unternehmen zu transformieren und fit für den digitalen Wandel zu machen. Jeder weiß es. Jeder kennt die Eckpfei...
Zombie-Agilität: Vielen Unternehmen fehlt der Mut für echte ... Agilität ist in den letzten Jahren zu einem der Management-Buzzwords avanciert. Das ist auch nicht weiter verwunderlich – Unternehmen müssen schneller...
Digitale Führung ist mehrdimensional – 3D-Leadership für das... In unserer Digital Leadership-Reihe gingen wir der Frage nach, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf Führung haben kann. Prof. Thorsten Petry sp...

Kommentare

  1. Michael Bursik am

    Was sind die Kriterien für einen guten Ambassador, also einem Botschafter der Veränderung? Wie werden diese Mitarbeiter auf diese Rolle vorbereitet bzw. begleitet?

    Antworten
  2. Tobias Pieper am

    Wie gelingt ein Nebeneinander von agiler und hierarchischer Organisation?
    Wie vermeide ich Zombie Agilität?
    Was ist die Hauptmotivation der Daimler Mitarbeiter, um aktiv in den Prozess einzusteigen?

    Antworten
  3. Michael Bursik am

    Was waren die wesentlichsten Änderungen im Performance Management und welche Rolle spielte das Thema Feedback dabei?

    Antworten

Nie wieder einen Beitrag verpassen

Gerne halten wir Sie über neue Trends und Themen im Bereich mitarbeiterzentrierte Unternehmensführung auf dem Laufenden.