Motivation: Was die Wissenschaft weiß – und das Management ignoriert

Das 21. Jahrhundert ist das der Wissensarbeiter. Doch die Motivationsstrategien der meisten Manager stammen häufig noch aus dem letzten Jahrhundert. Die Folge: Eine Kluft zwischen Führung und Mitarbeitern und ein großes Potenzial, das Unternehmen vergeben.

 

 

 

In diesem Video erklärt Dan Pink, wie Motivation heute geht – und wie garantiert nicht.
Auch meine Erfahrungen haben mir gezeigt, dass der innere „Antrieb“, also die intrinsische Motivation, die besten Belohnungs-Maßnahmen überholt.

Überprüfen Sie selbst – sind Sie motivationstechnisch schon im neuen Jahrtausend angekommen?

 

Ähnliche Beiträge

Was Manager von Erkenntnissen vor 60 Jahren lernen können Es gibt Menschen, die sind ihrer Zeit weit voraus, eventuell sogar zu weit. Der austro-amerikanische Ökonom Peter F. Drucker war ein solcher Mensch. S...
Die neun Konsequenzen der Unternehmens­demokratie Unternehmensdemokratie bei Haufe-umantis: Unsere Führungskräftewahlen haben gerade das dritte Jahr in Folge stattgefunden. Trotzdem werden sie häufig ...
Eine besondere Wahl Die Wahl des Managers und Leaders eines Teams ist eine verantwortungsvolle und auch besondere Aufgabe. Wenn man selbst Manager eines Teams ist, ist di...

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen

Nie wieder einen Beitrag verpassen

Gerne halten wir Sie über neue Trends und Themen im Bereich mitarbeiterzentrierte Unternehmensführung auf dem Laufenden.